Neuigkeiten

2018 Jan.

Elektrosegler ASG 32 El musterzugelassen!

Der erste 20m-Doppelsitzer mit Elektro-Heimkehrhilfe

Erfreuliche Nachrichten von der EASA erreichten uns vor wenigen Tagen: der Elektrosegler ASG 32 El hat seine Musterzulassung bekommen und ist damit der erste zertifizierte 20m-Doppelsitzer mit einer Elektro-Heimkehrhilfe.

Bei diesem Antriebssystem handelt es sich um eine komplett eigenständige Neuentwicklung durch ein Konsortium unter unserer Federführung. Daher sind wir besonders stolz, für unsere ASG 32 neben dem Eigenstarter ein weiteres, zukunftsweisendes Antriebssystem anbieten zu können, das dank seiner geringen Emissionen ganz hervorragend zum Segelflug passt. mehr erfahren

2018 Jan.

TOST-Bremsanlage in AS-Flugzeugen

Befüll- und Entlüftungsanleitung

Für unsere Flugzeugtypen ASH 26 E, ASH 30 Mi, ASH 31 Mi und die ASG 32-Baureihe wird inzwischen alternativ eine TOST-Bremsanlage angeboten. Auf der Website der Fa. TOST findet sich dazu eine sehr detaillierte Befüll- und Entlüftungsanleitung:

Befüll- und Entlüftungsanleitung Fa. Tost

ASG 32  TM 1
ASH 31 Mi  TM 10
ASH 30 Mi  TM 1
ASH 26 E  TM 22
2018 Jan.

Auf ein Neues…

Wir wünschen allen ein gesundes, erfolgreiches neues Jahr 2018 mit vielen schönen fliegerischen Erlebnissen.

Die Mitarbeiter und die Geschäftsführung von

Alexander Schleicher Segelflugzeugbau

2017 Dez.

Sebastian Kawa fliegt über 800 km in der Ukraine

Wellenflug im Dezember mit der ASH 25 Mi - Bildergalerie

Während alle Piloten in dieser Jahreszeit auf die Segelflugzentren in Namibia, Südamerika oder Australien schielen, fliegt Sebastian Kawa in Europa über 800 km.

Nach wochenlangen diplomatischen Verhandlungen bekam er die Freigabe, um über dem Gorgany Gebirge im Westen der Ukraine zu fliegen. Nach dem Start am 14. Dezember 2017 auf einem kleinen Flugplatz im polnischen Bieszczady Gebirge, führte der Flug mit der ASH 25 Mi von Jens Kröger Sebastian und seinen Copiloten Piotr Bobula entlang des Gebirgszuges bis nahe an die rumänische Grenze. mehr erfahren

2017 Okt.

Mark Holliday und Tom Claffey neue Champions

Meisterschaften in Südafrika und Australien

Mark Holliday

Mark Holliday

Während hierzulande die Segelflugzeuge allmählich eingemottet werden, fängt auf der Südhalbkugel die Segelflugsaison erst so richtig an.

Dennoch zeigte sich das Wetter bei den nationalen Meisterschaften in Südafrika und Australien noch etwas verhalten, so dass nur wenige Wertungstage zustande kamen. Sehr gute Platzierungen erreichten dabei die AS-Piloten, darunter zwei neue nationale Champions.

Mark Holliday belegte bei den südafrikanischen Meisterschaften in Pootchefstroom mit seiner ASW 27 den ersten Platz in der FAI 15m-Rennklasse. Wayne Schmidt (ASW 27, Platz 2) und Richard Bradley (ASW 27, Platz 3) komplettierten das Podium. mehr erfahren

2017 Sep.

Eine neue Firmenbroschüre

Unterstützung durch unsere Zulieferer

Wir möchten uns ganz herzlich bei unseren Zulieferern bedanken, die uns bei der Erstellung der neuen AS-Firmenbroschüre unterstützt haben.

Diese Broschüre ist auch in gedruckter Form erhältlich.

In diesem Zusammenhang ist auch ein kleiner Film entstanden, in dem wir uns als Segelflugzeughersteller vorstellen.

2017 Aug.

Abschied nach über 40 Jahren

Berthold Reinhardt geht in den wohlverdienten Ruhestand

Uli Kremer bedankt sich bei Berthold Reinhardt

Uli Kremer bedankt sich bei Berthold Reinhardt

Es war ihm anzumerken, dass ihm der Abschied von der Firma Schleicher und seinen Kollegen nicht leicht fällt. Berthold Reinhardt, Leiter der Rohbaumontage und der Schreinerei, ging heute in den wohlverdienten Ruhestand.

Über 40 Jahre baute er Segelflugzeuge, seit 1991 in leitender Position. mehr erfahren

2017 Aug.

Europameister mit der ASG 32 Mi:
Sebastian Kawa und Christoph Matkowski

Polnisches Team gewinnt im tschechischen Moravská Třebová

Sebastian Kawa und Christoph Matkowski

Sebastian Kawa und Christoph Matkowski

Nach seinem Erfolg bei den Europameisterschaften 2015 mit der ASG 29 in der 18m-Klasse können wir Sebastian Kawa 2017 erneut zum Titel des Europameisters mit einem Schleicher-Flugzeug gratulieren, diesmal in der 20m-Doppelsitzerklasse mit seinem Partner Christoph Matkowski, AS-Vertreter in Polen. mehr erfahren

2017 Aug.

US 18m Nationals:
Bruce Taylor gewinnt mit ASG 29

Jerzy Szemplinski und Dave Springford ebenfalls auf dem Treppchen

Acht Wettbewerbstage, vier Tagessiege, Gesamtplatz 1. Das ist die hervorragende Bilanz von Bruce Taylor, der mit der ASG 29 die 18m Nationals in den USA gewonnen hat.

Uvalde in Texas bot das passende Wetter dazu, so dass teilweise Strecken von fast 600 km geflogen werden konnten.

Neben Bruce Taylor standen mit Jerzy Szemplinski und Dave Springford zwei weitere ASG 29-Piloten auf dem Siegerpodest.

mehr erfahren

2017 Aug.

Roman Mracek gewinnt Grand Prix in der Slowakei

Lubor Kuvik wird Zweiter - ASG 29 an der Spitze

Lubor Kuvik, Roman Mracek, Sebastian Nägel

Lubor Kuvik, Roman Mracek, Sebastian Nägel

Eine anspruchsvolle und heiße Woche liegt hinter den Piloten des slowenischen Grand Prix 2017 in Partizanske. Strecken zwischen 250 und 330 km wurden an den sieben Wertungstagen zurückgelegt. Lediglich am letzten Tag gönnten sich die Piloten eine Pause.

Zwei Mal volle Punktzahl und sehr gute Platzierungen an den restlichen Tagen bescherten dem ASG 29-Piloten Roman Mracek aus Tschechien den überlegenen Sieg. mehr erfahren